Rindenapotheke

Rindenapotheke

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

... Volksmedizin aus Baum- und Strauchrinden

Wer öfter hier "vorbeischaut", weiß, dass ich mit der Schulmedizin nicht unbedingt ein "freundschaftliches Verhältnis" pflege ...

Das hat weniger mit der Medizin zutun als vielmehr mit all den - manchmal doch recht heftigen - Nebenwirkungen.

Und da ich Rheuma habe, müsste ich Medikamente nehmen, die es wirklich in sich hätten - da ist wirklich alles vertreten bis einschließlich der Möglichkeit, an Krebs zu erkranken.

Also habe ich schon sehr früh angefangen, mich nach "Alternativen" umzusehen und war überrascht, was es da so alles gibt.

Natürlich habe ich erst einmal mit dem "Einfachsten" angefangen: Ich habe meine Ernährung umgestellt, auf Zucker und Weißmehl verzichtet, bei Obst genauer hingesehen und natürlich viel Gemüse gegessen.

Doch das allein reichte nicht

Also hieß es: Weitersuchen, ausprobieren, Erfahrungen sammeln

Ich bin zwar immer darauf bedacht, "natürliche" Heilmittel zu nutzen, war jedoch mehr als überrascht, als ich Beiträge fand, die sich mit der "Rindenmedizin" beschäftigt haben.

Rindenmedizin - bedeutet das jetzt, das die Rinde von Bäumen heilen kann?

Neugierig geworden, versuchte ich, mehr darüber zu erfahren - und bin auf wirklich sehr interessante Dinge gestoßen.

Was ich nicht wusste: Rinden gelten seit altersher als Unterstützer für eine natürliche Heilung, insbesondere in ländlichen Gegenden, in denen einst die ärztliche Versorgung eher mangelhaft war.

Und wo kein Arzt zur Stelle ist, da mussten sich die Menschen anders behelfen.

Viele dieser Naturheilmittel sind in Vergessenheit geraten, denn heute ist es natürlich viel einfacher, mit einem Rezept in die Apotheke zu gehen und die entsprechenden Medikamente zu bekommen.

Doch in unserer "kompakten" Umwelt, in der vieles automatisiert ist, in der Stress und Hektik zum ganz normalen Alltag gehören, in der viele von uns immer häufiger am "Burn-out" entlang schrammen, besinnen sich immer mehr Menschen auf "Mutter Natur".

Das bedeutet nicht nur, dass sie sich natürlich ernähren möchten, sie "erkunden" auch wieder das uralte Wissen um die natürliche Heilung, bei der die Rindenapotheke ein Teil davon ist.

Diese Hausmittel aus Baum- und Strauchrinden waren in vielen Gegenden insbesondere in den Wintermonaten oft die einzige Überlebenshilfe.
 
Sprüche wie:

„Des Nasenzwickerbaumes Rinde macht Gicht gelinde (milder)“ oder
 „Kirschbaumrinde am Johannistag der Liebe Segen bringen mag“, oder
„Kirschbaumrinde am Barbaratag den Husten auszutreiben vermag“,

erzählen aus dieser Zeit.

Doch warum ist gerade die Rindenmedizin so wertvoll für uns bzw. für unsere Gesundheit?

Wenn man hört "Rindenmedizin", denken viele zunächst, man müsse die gesamte Rinde verarbeiten. Doch gemeint ist die Innenseite der Rinde, das „Kambium“. Sie ist die „Nährstoffautobahn“ der Bäume und Sträucher, die Wasser, Zucker, Mineralstoffe und Vitamine von den Wurzeln bis in die Blattspitzen transportiert.

Diesen wertvollen Naturschatz wussten unsere Vorfahren für ihre Ernährung und vor allem für ihre Gesundheit in einfachen Anwendungen, Verarbeitungsweisen und Rezepturen gekonnt zu nutzen.

Wer darüber gern mehr erfahren möchte, dem sei das Buch von Eunike Grahofer empfohlen. Sie beschreibt auf sehr verständliche Weise diese alte Heilkunst, gibt viele Tipps und noch mehr "Rezepte".  

Schauen Sie einfach mal rein ins Buch - Sie werden überrascht sein, was Bäume alles für uns tun können

Die Autorin Eunike Grahofer
stammt aus dem Waldviertel, ist als Kräuterpädagogin tätig und erforscht alte, volksheilkundliche Rezepturen.

Sie ist Leiterin des Lehrganges „Diplomierter Wildkräutertrainer“, war von März 2020 bis Januar 2021 Gesundheitsstadträtin von Waidhofen/Thaya und ist seit Januar 2021 Bürgermeisterin der Bezirkshauptstadt Waidhofen/Thaya.

Sie beschäftigt sich intensiv mit Pflanzen sowie deren Inhaltsstoffen, mit den idealen Sammelzeiten unterschiedlichster Kräuter und den alten Verwendungen und Hintergründen.

Sie schreibt für zahlreiche Medien, ist immer wieder Gast in Radio- und TV-Sendungen und berichtet hier über altes Volkswissen.

Zudem bietet sie Lehrgänge, Seminare, geführte Wanderungen sowie Vorträge an und arbeitet über die Traditionen in ihrer Heimat.

Im Freya Verlag publizierte sie bereits erfolgreich folgende Werke:

„DIY Rezepte - durch's Bauernjahr“,
„DIY Hausmittel - im Jahreskreis“,
„Die Leissinger Oma - Das Pflanzenwissen der einfachen Leut‘ - Erzählungen und Rezepte aus Waldviertler Familien“,
„Der Pepi Onkel - Das Pflanzenwissen der einfachen Leut‘. Erzählungen und Rezepte“,
„Die Hechals-Brauchtum - altes Handwerk und Rezepte aus dem Mostviertel“,
„Mein Kräutererbe - Uralte Heilrezepte“,
„Wildnisapotheke - Hausmittel aus 400 Jahren“,
„Wildniswissen - Zeigerpflanzen, Wetterpflanzen und 300 alte Rezepte“ und
„Omas geniale Wetterpflanzen - Wie wird das Wetter heute?“

Gemeinsam mit Alex Hunger und Vera Mörwald sowie dem Verein Naturvermittler schrieb Frau Grahofer für den Freya Verlag die Bücher

„Heilwirkung der Kräuter in Körperkerzen - Altes Wissen wieder entdecken“ und
„Weissdorn - Ein unterschätzter Alleskönner“ .

Wer gern mehr über sie erfahren möchte, schaut bitte direkt unter www.eunikegrahofer.at

Eunike Grahofer
Rindenapothek
Volksmedizin aus Baum- und Strauchrinden

Erschienen im Freya 2022 Verlag
1. Auflage
Umfang: 176 Seiten
Format: 17 x 22 cm
Ausstattung:  Klappenbroschur
Ausstattung: durchgehend vierfarbig
Ausstattung: mit vielen Fotos
Preis: 19,90 Euro (D/A)

ISBN 978-3-99025-456-1

Gut zu wissen:
Das vorgestellte Buch erhalten Sie im gut sortierten Handel, in zahlreichen Online-Shops und direkt beim Verlag

Für die Direktbestellung folgen Sie einfach dem weiterführenden Link https://shop.freya.at/rindenapotheke

Auf der entsprechenden Seite finden Sie auch eine erste Leseprobe

  • #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich
  • #papa macht abendbrot
  • 1 Brot - 50 Aufstriche
  • 10 Foto-Workouts
  • 100 % Jugendsprache
  • 100 % Jugendsprache 2017
  • 100 Dinge, die FRAU einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Dinge, die MANN einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Fehler bei der Arbeitsorganisation
  • 100 Fragen zum pflegepraktischen Umgang mit Dekubitus
  • 100 Orte, an denen jedes Paar einmal gewesen sein sollte
  • 111 Rezepte für ein gesundes Herz
  • 111 Rezepte gegen erhöhte Cholesterinwerte
  • 1x1 Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch
  • 1x1 Die erfolgreiche schriftliche Bewerbung
  • 2014 Brasil - Die Weltmeisterschaft. Das Buch.
  • 24 Adventsgeschichten
  • 3300 BC - Mysteriöse Steinzeittote und ihre Welt
  • 36 Smoothies für die Seele
  • 7 Tage grün
  • 99 Wege zur Achtsamkeit
  • Ab heute schlaf ich richtig gut
  • abc - die Küchenbibel
  • Abnehmen mit der 5-Elemente-Ernährung
  • Abydos
  • Achtsam abnehmen
  • Achtsam durch die Rauhnächte
  • ADS und ADHS
  • Agatha Oddly - Das Verbrechen wartet nicht
  • Aktivieren mit Handgymnastik
  • All you need is soup
  • Alles würd ich für dich tun
  • Alles Yoga!
  • AlltagsAutisten
  • Alpenküche
  • Als Betreuungskraft in der Altenpflege
  • Älter werden ohne zu altern
  • An der Ostsee sagt man nicht Amore
  • Andullation - Quelle der Gesundheit
  • AngularJS
  • Anleitung zum Übergewicht
  • Anti-Stress-Yoga
  • Antike Felsgräber
  • Antivirale Pflanzen
  • Apfelliebe
  • Archäologie im Mittelmeer
  • Aromaöle für die Hausapotheke
  • Aromen, die wir lieben
  • Artgerechte Partnerhaltung
  • Arzt - Deutsch / Deutsch - Arzt
  • Asthma natürlich behandeln
  • Atmen in Balance
  • Auf den Spuren von Elfen und Trollen in Island
  • Auf Entdeckungstour an Tümpel, Fluss und Meer
  • Aufgeräumt leben
  • Augenzirkus
  • Aus dem Nähkästchen
  • Aus Liebe loslassen
  • Außer Rand und Band im Feenland
  • Ausflug in die Vergangenheit
  • Ausgezeichnete Morde
  • Aussen schlank - innen fett
  • Ayurveda
  • Ayurveda - Wesen und Methodik
  • Ayurveda geht überall
  • Baby, you can drive my car
  • Baby-Nöte verstehen
  • Babyschühchen nähen
  • Balanced Christmas Baking
  • Basenfasten - Das große Kochbuch
  • Basische Genießer-Küche
  • Basta Amore
  • Basteln mit den Allerkleinsten
  • Basteln mit Kids
  • Be Nobody
  • Beauty FOOD
  • Beim nächsten Date wird alles anders
  • Benjamin
  • Benjamins Schatten
  • Besser sehen in täglich 5 Minuten
  • Bessere Körpersprache – mehr erreichen
  • Best of Burger
  • Beton. Das große Werk- und Ideenbuch
  • Bibelclouds für Konfis
  • Bierleichen - der neue Krimi von Su Turhan
  • Billy feiert Geburtstag
  • Bio-Lebensmittel
  • Biogärtnern für Selbstversorger
  • Biografiearbeit. Ratespaß mit Senioren
  • Biokiste vegetarisch
  • BIOLEK - die Rezepte meines Lebens
  • Bissig, giftig, tödlich!
  • Blackroll Rücken
  • Blasenprobleme natürlich behandeln
  • Blau wie Pfau
  • Blechkuchen
  • Blütenreich dekorieren im Frühling
  • Blütentische - Floral Tables
  • Blütenträume für zu Hause
  • Bluthochdruck natürlich behandeln
  • Brasilien für Insider
  • Brot backen - wie es nur noch wenige können
  • Buchhandlung zum goldenen Buchstaben
  • Buchweizen - das Powerkorn
  • Bulli & Lina - Ein Pony ermittelt
  • Bulli & Lina - Ein Pony lernt reiten
  • Bulli & LIna - Ein Pony verliebt sich
  • Bully & Lina - Ein Pony springt ein
  • Bunte Figuren aus Holzlatten
  • Burnout
  • Cake Pops
  • Campus Food
  • Cheops' Geheimnis
  • Chia-Power
  • Cholesterin natürlich senken
  • Christmas Dinner
  • Clean Eating – Kochen mit Superfoods
  • Clean-Eating
  • Clever Essen gegen Krebs
  • Cook this Book
  • Cooking für Future
  • Crashkurs Wein
  • Crazy Cake Design
  • Crossroads - Ohne Gnade
  • Dankbar und glücklich sein
  • Dann hör doch einfach auf …!
  • Das Almased-Kochbuch
  • Das Anti-Panik Handbuch für Eltern
  • Das Beste vom Schwein
  • Das Blütenkochbuch
  • Das Briefträgerkind
  • Das Buch der 1000 Gebote
  • Das Buch der unheimlichen Orte in Deutschland
  • Das dreckige Leben
  • Das Einhorn-Bastelbuch
  • Das erste xlim Aktiv Kochbuch
  • Das Esterházy Kochbuch
  • Das Faszien-Genuss-Training
  • Das Frauen-Gesundheitsbuch
  • Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung
  • Das Geheimnis, jung zu bleiben und alt zu werden
  • Das genial vegetarische Familienkochbuch
  • Das geniale Familien-Kochbuch - vegetarisch
  • Das Glück ist ein Schmetterling
  • Das große Beschäftigungs- und Ideen-Buch
  • Das große Buch der Farben
  • Das große Buch der Holzdekorationen
  • Das große Buch der Pasteten
  • Das große Buch der Selbstversorgung
  • Das große Cholesterin-Kochbuch
  • Das große Deko-Buch
  • Das große Ernährungsbuch bei Krebs
  • Das große Gartenbuch für Kinder
  • Das große Ja
  • Das große Kochbuch der Elben
  • Das große Kochbuch gegen Bluthochdruck
  • Das große LOGI Back- und Dessertbuch
  • Das große LOGI Fischkochbuch
  • Das große LOGI Grillbuch
  • Das große LOGI Kochbuch
  • Das große LOGI-Familienkochbuch
  • Das Haus am Alsterufer
  • Das inoffizielle Harry Potter Backbuch
  • Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch
  • Das keltische Baumorakel
  • Das Kinder-Diabetes-Buch
  • Das Kindergesundheitsbuch
  • Das kleine Heilpflanzenbuch
  • Das KochBuch - Leicht kochen
  • Das Kräuter-Kulinarium
  • Das Mama-Nähbuch
  • Das Mikrobiom Komplott
  • Das Myoreflex Konzept
  • Das neue Rücken-Akut-Training
  • Das Nostalgie-Memo-Spiel
  • Das Quantengeheimnis
  • Das Regentage Kreativbuch
  • Das Rushing Woman Syndrom
  • Das Schmerz-Buch
  • Das Schnipselbuch
  • Das Schusterbuben-Traumbuch
  • Das TEUBNER Handbuch Asiatisch
  • Das ultimative Nähbuch
  • Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern
  • Das verlassene Kind
  • Das Wild-, Wald- und Wiesenkochbuch
  • Das Winter-Weihnachts-Häkelbuch
  • Das wundersame Leben der Schmetterlinge
  • Dein Yoga, Dein Leben
  • Dein Yoga, Dein Leben - Das Kochbuch
  • Deko Liebe - Küche
  • Deko-Tartes
  • DekoLust
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Demenz - Angehörige erzählen
  • Demenz natürlich behandeln
  • Denk dich schlank