Krebsbedingte Fatigue: Der großen Erschöpfung den Schrecken nehmen

„Ich habe einen Weg gefunden, mit Fatigue zu leben“

Könnte ein Vitamin-D-Mangel Brustkrebs begünstigen

Ein Mangel an Vitamin D könnte ein Risikofaktor für Brustkrebs sein, wie vorliegende Ergebnisse einer US-amerikanischen Studie zeigen.

Längeres Überleben bei fortgeschrittenem triple-negativem Brustkrebs durch platinbasierte Chemotherapie

Frauen mit metastasiertem, triple-negativem Brustkrebs leiden an einer fortgeschrittenen, aggressiven Krebsform.

Medizinische Cannabinoide eignen sich nicht für die Behandlung der Kachexie von Krebspatienten

Eine Meta-Analyse von 3 Studien zeigte keine eindeutigen Vorteile für von Kachexie betroffene Krebspatienten durch die Einnahme von medizinischen Cannabinoiden.

Bessere lokale Tumorkontrolle bei Brustkrebs durch Kombination von Strahlen- und Antihormontherapie

Brustkrebspatientinnen, die nach einer brusterhaltenden Operation mit anschließender Antihormontherapie zusätzlich eine Strahlentherapie bekamen, wiesen langfristig eine bessere lokale Tumorkontrolle und ein besseres krankheitsfreies Überleben auf als Frauen, die nur mit Operation und Antihormontherapie behandelt wurden.