Kulinarische Intelligenz

Kulinarische Intelligenz

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

... und was essen Sie so ...

Irgendwie ist Essen etwas ganz "Alltägliches", denn Hunger haben wir (fast) immer.

Zum Frühstück ein Müsli, ein Toast oder ein Brötchen, ein wenig Marmelade, Honig, Wurst oder Käse und vielleicht ein Stück Obst - das "reicht".

Den Hunger am Mittag stillen wir ganz unterschiedlich - je nach dem, wieviel Zeit wir haben.
Manche nehmen sich etwas mit zur Arbeit, andere holen sich "etwas"

Und am Abend?
Da darf es dann gern ein wenig üppiger sein - am besten "was mit Fleisch" oder "komplett ohne"

Nur - Gedanken darüber, was wir essen, machen wir uns selten bis kaum oder gar nicht.

Doch Essen ist mehr als nur Nahrungsaufnahme

Denn wer essen will, sollte auch kochen können
Klingt nun auch wieder ganz logisch und doch gibt es gerade hier sehr große Unterschiede

Ein Fertiggericht warm zu machen, nennen einige schon "kochen", für andere bedeutet das Wort "etwas mit ausgewählten Zutaten selbst Gekochtes."

Und wenn man hört und liest, dass in immer weniger Haushalten täglich frisch gekocht wird, dann macht das schon ein wenig nachdenklich.

Warum?
Weil ich zu der "Handvoll Menschen" gehöre, die gern kochen, die auf gute Zutaten großen Wert legen und die gern auch mal "neue Wege" gehen, neue "Geschmacksrichtungen" ausprobieren.

Und so war ich ehrlich gesagt sehr neugierig auf das grad im SZ-Shop erschienen Buch "Kulinarische Intelligenz - Wie man mit Intelligenz, Sensibilität und Know-How neue kulinarische Erlebnisse schafft".

Na, das klang ja wirklich spannend ...

Als ich den Buch dann in der Hand hielt und darin blättere, ging mir alles Mögliche durch den Kopf, doch immer wieder stand ich vor der Frage: was bedeutet nun "Kulinarische Intelligenz"?

Eigentlich ist für mich - neben guten Zutagen - der Gaumen und nicht der Kopf das wichtigste beim Kochen, denn es soll ja schmecken.

Doch als ich die ersten Seiten im Buch gelesen hatte, wurde mir klar, dass beides zusammen gehörte - der Gaumen und der Kopf

Denn wer erst einmal erkannt hat, welch wichtige Rolle der Kopf beim Kochen und Essen spielt, der kann das Überlegen und "Schmecken" wunderbar einsetzen, um noch bessere "Ergebnisse" zu erzielen.

Wer das Buch von Jürgen Dollase selbst liest, wird faszinierd begeistert sein, wie ausführlich und  vor allem verständlich (... selbst für Laien") er sich mit "seinem" Thema auseinander setzt.

Und er lädt ein zum Experimentieren, Erleben und Erschmecken  und präsentiert dabei rund 100 Rezepte in sieben Stufen -  von einfach bis anspruchsvoll - die schon beim Lesen Lust auf's Nachkochen machen

Was ist so anders an diesem Buch?
Beim Kochen sind Know-how und ein vertieftes Verständnis davon, was gute Produkte sind, was man mit ihnen machen kann und wie die unterschiedlichen Zubereitungen funktionieren, entscheidende Voraussetzungen für eine bessere Qualität und mehr Genuss.

Nur wer sich in den Details auskennt, kann Gerichte in hervorragender Qualität zubereiten.

In seinem Buch „Kulinarische Intelligenz“ nimmt sich der Restaurantkritiker Jürgen Dollase diesem Thema an und bereitetet es kompetent und verständlich auf.

Anhand von zwei Produktbeispielen - Rezepte mit Schwein und Rezepte mit Tomate - führt Dollase durch sieben Kochlevel, von ganz einfach - wie zum Beispiel einen "Wurstsalat - anders gedacht" bis hin zur Weltklasse - Schweinefleisch geräuchert, souffliert, mit Zitronen-Air auf Geleeplatte, Rosenkohl-Air und Soja-Brösel - oder für die Tomate in Level I Tomatensalate oder das beliebte Gaspacho bis hin zu Level VII ein Tomatenmenü mit sieben Elementen.

Ergänzt werden die Rezeptanleitungen durch ausführliche sensorische Erläuterungen, warum wir schmecken und was wir schmecken, denn wer bei der Wahrnehmung „lecker“ endet, verschenkt ganze Genusswelten.

Der Kopf steuert unsere Sinne und sorgt dafür, dass wir unsere Möglichkeiten zur Wahrnehmung eines ganzen kulinarischen Universums wirklich ausschöpfen.

Denn der Genuss, den wir dann erleben, eröffnet neue Dimensionen und bereichert das tägliche Leben.

Die Süddeutschen Zeitung Edition präsentiert das im Tre Torri Verlag erschienene Buch, das jeder, der gern gut isst, gelesen haben sollte.

Übrigens:
Es wäre auch ein wunderbares Präsent nach einem "köstlichen Abend" ...

Der Autor Jürgen Dollase
schreibt regelmäßig als Kolumnist und Kritiker unter anderem für FINE Das Weinmagazin.

Er studierte Kunst, Musik und Philosophie und arbeitete als Musiker, Maler und Autor.

In der Süddeutsche Zeitung Gourmet Edition wurde sein Standardwerk „Die Geschmacksschule“ im Frühjahr 2017 neu aufgelegt. 

Die Süddeutschen Zeitung Edition
Hier erscheinen ausgewählte Bücher aus allen Themenfeldern, die Menschen bewegen.  Dabei reicht das Verlagsprogramm von Belletristik und besonderen Geschenkbüchern über Reisetitel und Kinder- und Jugendliteratur bis zu Ratgebern und Büchern für Sportliebhaber.

Auch CDs, Spiele und Geschenkartikel sind fester Bestandteil des Programms.

So unterschiedlich die Inhalte der zahlreichen Publikationen auch sind, sie folgen doch einem gemeinsamen Leitgedanken: Entdecke das Besondere!
 
Wer gern mehr über das Programm erfahren möchte, schaut bitte direkt unter www.sz-shop.de  

Was man noch wissen sollte:
Die Bücher von Jürgen Dollase werden seit 2005 im Tre Torri Verlag verlegt - wer gern mehr über das Verlagsprogramm erfahren möchte, schaut bitte direkt unter www.tretorri.de
 
Jürgen Dollase
Kulinarische Intelligenz
Wie man mit Intelligenz, Sensibilität und Know-How
neue kulinarische Erlebnisse schafft

Erschienen im Tre Torri Verlag
Präsentiert von der Süddeutschen Zeitung Edition
Umfang: 496 Seiten
Format: 16 x 24 cm
Ausstattung:  Hardcover
Ausstattung: mit Leseband,  
Ausstattung: mit zahlreichen Farbfotos
Preis: 39,90 Euro (D),  41,10 Euro (A)

ISBN 978-3-96033-024-0

Gut zu wissen:
Das vorgestellte Buch erhalten Sie im gut sortierten Handel, in zahlreichen Online-Shops und direkt bei der Süddeutschen Zeitung Edition oder beim Tre Torri Verlag

Für die Direktbestellung folgen Sie bitte dem entsprechenden Link
Süddeutschen Zeitung Edition - https://szshop.sueddeutsche.de/Kulinarische-Intelligenz.html

Tre Torri Verlag - https://tretorri-shop.de

  • #papa macht abendbrot
  • 10 Foto-Workouts
  • 100 % Jugendsprache 2017
  • 100 Dinge, die FRAU einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Dinge, die MANN einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Fehler bei der Arbeitsorganisation
  • 100 Fragen zum pflegepraktischen Umgang mit Dekubitus
  • 100 Orte, an denen jedes Paar einmal gewesen sein sollte
  • 111 Rezepte für ein gesundes Herz
  • 111 Rezepte gegen erhöhte Cholesterinwerte
  • 1x1 Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch
  • 1x1 Die erfolgreiche schriftliche Bewerbung
  • 2014 Brasil - Die Weltmeisterschaft. Das Buch.
  • 24 Adventsgeschichten
  • 3300 BC - Mysteriöse Steinzeittote und ihre Welt
  • 36 Smoothies für die Seele
  • 7 Tage grün
  • 99 Wege zur Achtsamkeit
  • Ab heute schlaf ich richtig gut
  • abc - die Küchenbibel
  • Abnehmen mit der 5-Elemente-Ernährung
  • Abydos
  • Achtsam abnehmen
  • ADS und ADHS
  • Aktivieren mit Handgymnastik
  • All you need is soup
  • Alles würd ich für dich tun
  • Alles Yoga!
  • AlltagsAutisten
  • Alpenküche
  • Als Betreuungskraft in der Altenpflege
  • An der Ostsee sagt man nicht Amore
  • Andullation - Quelle der Gesundheit
  • AngularJS
  • Anleitung zum Übergewicht
  • Anti-Stress-Yoga
  • Antike Felsgräber
  • Apfelliebe
  • Archäologie im Mittelmeer
  • Aromaöle für die Hausapotheke
  • Aromen, die wir lieben
  • Artgerechte Partnerhaltung
  • Arzt - Deutsch / Deutsch - Arzt
  • Asthma natürlich behandeln
  • Atmen in Balance
  • Auf den Spuren von Elfen und Trollen in Island
  • Auf Entdeckungstour an Tümpel, Fluss und Meer
  • Aufgeräumt leben
  • Augenzirkus
  • Aus dem Nähkästchen
  • Aus Liebe loslassen
  • Außer Rand und Band im Feenland
  • Ausflug in die Vergangenheit
  • Ausgezeichnete Morde
  • Ayurveda
  • Ayurveda - Wesen und Methodik
  • Ayurveda geht überall
  • Baby, you can drive my car
  • Baby-Nöte verstehen
  • Babyschühchen nähen
  • Basenfasten - Das große Kochbuch
  • Basische Genießer-Küche
  • Basta Amore
  • Basteln mit den Allerkleinsten
  • Basteln mit Kids
  • Be Nobody
  • Beim nächsten Date wird alles anders
  • Benjamin
  • Benjamins Schatten
  • Besser sehen in täglich 5 Minuten
  • Bessere Körpersprache – mehr erreichen
  • Best of Burger
  • Beton. Das große Werk- und Ideenbuch
  • Bibelclouds für Konfis
  • Bierleichen - der neue Krimi von Su Turhan
  • Billy feiert Geburtstag
  • Bio-Lebensmittel
  • Biogärtnern für Selbstversorger
  • Biografiearbeit. Ratespaß mit Senioren
  • Biokiste vegetarisch
  • Bissig, giftig, tödlich!
  • Blackroll Rücken
  • Blasenprobleme natürlich behandeln
  • Blau wie Pfau
  • Blechkuchen
  • Blütentische - Floral Tables
  • Blütenträume für zu Hause
  • Bluthochdruck natürlich behandeln
  • Brasilien für Insider
  • Brot backen - wie es nur noch wenige können
  • Buchhandlung zum goldenen Buchstaben
  • Buchweizen - das Powerkorn
  • Bunte Figuren aus Holzlatten
  • Burnout
  • Cake Pops
  • Campus Food
  • Cheops' Geheimnis
  • Chia-Power
  • Cholesterin natürlich senken
  • Clean Eating – Kochen mit Superfoods
  • Clean-Eating
  • Clever Essen gegen Krebs
  • Crashkurs Wein
  • Crazy Cake Design
  • Crossroads - Ohne Gnade
  • Dankbar und glücklich sein
  • Dann hör doch einfach auf …!
  • Das Almased-Kochbuch
  • Das Anti-Panik Handbuch für Eltern
  • Das Beste vom Schwein
  • Das Blütenkochbuch
  • Das Briefträgerkind
  • Das Buch der 1000 Gebote
  • Das dreckige Leben
  • Das erste xlim Aktiv Kochbuch
  • Das Esterházy Kochbuch
  • Das Frauen-Gesundheitsbuch
  • Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung
  • Das genial vegetarische Familienkochbuch
  • Das Glück ist ein Schmetterling
  • Das große Beschäftigungs- und Ideen-Buch
  • Das große Buch der Farben
  • Das große Buch der Holzdekorationen
  • Das große Buch der Pasteten
  • Das große Cholesterin-Kochbuch
  • Das große Deko-Buch
  • Das große Gartenbuch für Kinder
  • Das große Ja
  • Das große Kochbuch gegen Bluthochdruck
  • Das große LOGI Back- und Dessertbuch
  • Das große LOGI Fischkochbuch
  • Das große LOGI Grillbuch
  • Das große LOGI Kochbuch
  • Das große LOGI-Familienkochbuch
  • Das Haus am Alsterufer
  • Das keltische Baumorakel
  • Das Kinder-Diabetes-Buch
  • Das Kindergesundheitsbuch
  • Das kleine Heilpflanzenbuch
  • Das Kräuter-Kulinarium
  • Das Mama-Nähbuch
  • Das Myoreflex Konzept
  • Das neue Rücken-Akut-Training
  • Das Nostalgie-Memo-Spiel
  • Das Quantengeheimnis
  • Das Rushing Woman Syndrom
  • Das Schmerz-Buch
  • Das Schnipselbuch
  • Das Schusterbuben-Traumbuch
  • Das TEUBNER Handbuch Asiatisch
  • Das ultimative Nähbuch
  • Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern
  • Das verlassene Kind
  • Das Wild-, Wald- und Wiesenkochbuch
  • Das wundersame Leben der Schmetterlinge
  • Dein Yoga, Dein Leben
  • Dein Yoga, Dein Leben - Das Kochbuch
  • Deko Liebe - Küche
  • DekoLust
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Demenz - Angehörige erzählen
  • Demenz natürlich behandeln
  • Denken wie ein Shaolin
  • Depression natürlich behandeln
  • Der Biophilia Effekt
  • Der Brei und das Nichts
  • Der Burnout Irrtum
  • Der dicke Rainer
  • Der Duft des Engels
  • Der Ernährungsratgeber für ein gesundes Herz
  • Der Ernährungsratgeber für ein gesundes Herz
  • Der GASLIGHT-Effekt
  • Der Gefühleflip
  • Der Geist aus der Flasche
  • Der große Abflug
  • Der große Gartenratgeber
  • Der Heiler in Dir
  • Der Hildegard Fastenbegeleiter
  • Der Hildegard Kompass
  • Der innere Weg
  • Der kleine Alltagsphilosoph
  • Der kleine Drache rettet einen Freund
  • Der König, der ohne Krone regiert
  • Der Körper in unseren Händen
  • Der Kummerkönig
  • Der LOGI-Fettguide
  • Der Paleo Code
  • Der Schlüssel zum Unterbewusstsein
  • Der Tag, an dem Paul wieder bunt wurde
  • Der Tiger im Garten
  • Der Weihnachtswichtel-Streich
  • Der Whiskyatlas
  • Der Zauber von Klostergärten
  • dertraumpartner.de
  • Des Gesundheitskochkurs: Cholesterin senken
  • Detox - Das Kochbuch
  • Diabetes im Griff in 12 Wochen