Grüne Helfer für die Psyche

Grüne Helfer für die Psyche

5.0/5 Bewertung (1 Stimmen)

Die Heilkraft der Natur bei Angst- und Schlafstörungen, Nervosität und depressiven Verstimmungen nutzen

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen - das sagte zumindest meine Oma.

Sie war ein Mensch, der immer einen Rat wusste, der immer eine Lösung parat hatte - auch wenn sie eigentlich eine sehr resolute Person war. Widerworte gab es nicht ...

Doch hatten wir Kinder irgendwo eine Blessur, wusste sie, wie sie am schnellsten wieder heilt. Einen Arzt brauchten wir so gut wie nie.

Ich glaube, das ist auch der Grund, warum ich eher der Natur- als der Schulmedizin vertraue, denn während die Natur (nach meiner Meinung) einen Mangel behebt, kuriert die Schulmedizin ein Symptom mit meist (vielen) Nebenwirkungen, für die dann wiederum Medikamente gebraucht werden - kein schöner Gedanke.

Umso neugieriger war ich da, als ich Infos zum aktuellen Buch von Birgit Frohn - Grüne Helfer für die Psyche - erhielt.

Schon auf dem Cover versprach die Autorin, dass sie Hinweise geben wird, um die Heilkraft der Natur bei psychischen Störungen effektiv zu nutzen. Mit meinen mittlerweile 63 Lenzen ist frau froh, solche Tipps zu bekommen, denn gut schlafen ist nur eine Sache, die ich nicht mehr kann ...

Und schon sind wir wieder bei all den Kräutern, die es gibt: sei es Baldrian, Cannabis, Ginkgo oder Melisse, aber auch Johanniskraut und Lavendel, Mädesüß oder Hopfen, um nur einige zu nennen.

Das alle - und noch viele andere - sind Heilkräuter, die bereits seit vielen Jahrhunderten bekannt und genutzt werden. Viele davon kennen wir als "Un-Kräuter", denn sie wachsen wild am Straßen- und/oder Wegesrad.

Lange Zeit waren sie in Vergessenheit geraten - die "modernen" Medikamente waren einfacher für die entsprechenden Therapien einsetzbar: Einfach ein Pille geschluckt und schon geht es besser.

Wirklich?
Geht es uns tatsächlich besser, wenn wir ausschließlich und wegen jedem kleinen Wehwehchen der Schulmedizin vertrauen? Wenn wir wegen jeder Befindlichkeitsstörung zum Arzt gehen in der Hoffnung, er wird uns schon das richtige aufschreiben?

Ich denke, es ist schon lange an der Zeit, dass wir wieder mehr Eigenverantwortung übernehmen, dass wir uns auf "uns und die Heilkraft unseres Körpers" besinnen.

Warum?
Weil unser Körper durchaus in der Lage ist, gesund alt zu werden - wir müssen ihn nur lassen bzw. wir müssen ihn richtig "pflegen" ...

Und das geht am einfachsten, wenn wir nicht nur der Schulmedizin vertrauen, sondern auch die Heilkraft der natürlichen - grünen - Helfer nutzen.

Viele dieser Heilkräuter kennen die meisten von uns eigentlich nur unter der Bezeichnung "Unkraut", weil es Pflanzen sind, die überall wachsen - auf Wiesen, an Wegesrändern, im Wald.

Doch all diese Pflanzen sind seit Jahrhunderten als Heilkräuter bekannt, deren Wirkung durchaus nachgewiesen wurde.

Sei es Sebastian Kneipp, sei es Hildegard von Bingen, sei es die Ayurvedische oder die Traditionelle Chinesische Medizin um nur einige zu nennen - sie alle nutzten die Kräuter und Wasser zum heilen.

Welche Krankheiten können so behandelt werden?

Es gibt zahlreiche Anwendungsgebiete wie beispielsweise

  • Herzbeschwerden
  • depressive Verstimmungen
  • Schlafstörungen,
  • Angst- und Unruhe
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Leber- und Gallebeschwerden
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Hautprobleme
  • Gelenkprobleme
  • schwaches Immunsystem
  • Erkrankungen der Nieren bzw. der Harnblase

Ich denke, es lassen sich noch einige Anwendungsgebiete aufzählen, doch das würde wohl den Rahmen "sprengen".

Daher mein Tipp:
Wer gern mehr über all die "grünen Helfer" wissen möchte, sollte unbedingt in das aktuelle Buch - Grüne Helfer für die Psyche - Die Heilkraft der Natur bei Angst- und Schlafstörungen, Nervosität und depressiven Verstimmungen nutzen" von Birgit Frohn schauen.

Birgit Frohn ist Medizinjournalistin und stellt in ihrem Buch viele Pflanzen vor, die (nicht nur) unsere Psyche positiv beeinflussen können.

Ausführlich und wirklich sehr gut verständlich erklärt sie die Wirkung der Pflanzen und wie sie bei welchem Krankheitsbild optimal eingesetzt werden.

Ergänzend dazu gibt sie viele wichtige Tipps für eine begleitende alternativmedizinische Behandlung. So wird das Buch zu einem "Must-have" für alle, die auf die Natur und ihre Heilkraft vertrauen

Über die Autorin
Birgit Frohn, geboren in München, studierte Biologie mit Schwerpunkt Neurophysiologie und Genetik.

Sie veröffentlichte zahlreiche Bücher und Artikel im Bereich Medizin und Gesundheit.

Ihr Schwerpunkt liegt dabei unter anderem auf der Phytotherapie.

Birgit Frohn
Grüne Helfer für die Psyche
Die Heilkraft der Natur bei Angst- und Schlafstörungen,
Nervosität und depressiven Verstimmungen nutzen

Erschienen im mvg-Verlag -  Münchner Verlagsgruppe
Erschienen: Juli 2020
Umfang: 192 Seiten
Ausstattung: Softcover
Preis: 14,99 Euro inkl. MwSt.

ISBN: 978-3-7474-0166-8

Gut zu wissen:
Das vorgestellte Buch erhalten Sie im gut sortierten Handel, in zahlreichen Online-Shops und direkt beim Verlag. Für die Direktbestellung folgen Sie einfach dem weiterführenden Link - https://www.m-vg.de/mvg/shop/article/18155-gruene-helfer-fuer-die-psyche/

  • #CrashTag: Autonom. Fahren. Tödlich
  • #papa macht abendbrot
  • 1 Brot - 50 Aufstriche
  • 10 Foto-Workouts
  • 100 % Jugendsprache
  • 100 % Jugendsprache 2017
  • 100 Dinge, die FRAU einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Dinge, die MANN einmal im Leben getan haben sollte
  • 100 Fehler bei der Arbeitsorganisation
  • 100 Fragen zum pflegepraktischen Umgang mit Dekubitus
  • 100 Orte, an denen jedes Paar einmal gewesen sein sollte
  • 111 Rezepte für ein gesundes Herz
  • 111 Rezepte gegen erhöhte Cholesterinwerte
  • 1x1 Das erfolgreiche Vorstellungsgespräch
  • 1x1 Die erfolgreiche schriftliche Bewerbung
  • 2014 Brasil - Die Weltmeisterschaft. Das Buch.
  • 24 Adventsgeschichten
  • 3300 BC - Mysteriöse Steinzeittote und ihre Welt
  • 36 Smoothies für die Seele
  • 7 Tage grün
  • 99 Wege zur Achtsamkeit
  • Ab heute schlaf ich richtig gut
  • abc - die Küchenbibel
  • Abnehmen mit der 5-Elemente-Ernährung
  • Abydos
  • Achtsam abnehmen
  • Achtsam durch die Rauhnächte
  • ADS und ADHS
  • Agatha Oddly - Das Verbrechen wartet nicht
  • Aktivieren mit Handgymnastik
  • All you need is soup
  • Alles würd ich für dich tun
  • Alles Yoga!
  • AlltagsAutisten
  • Alpenküche
  • Als Betreuungskraft in der Altenpflege
  • Älter werden ohne zu altern
  • An der Ostsee sagt man nicht Amore
  • Andullation - Quelle der Gesundheit
  • AngularJS
  • Anleitung zum Übergewicht
  • Anti-Stress-Yoga
  • Antike Felsgräber
  • Apfelliebe
  • Archäologie im Mittelmeer
  • Aromaöle für die Hausapotheke
  • Aromen, die wir lieben
  • Artgerechte Partnerhaltung
  • Arzt - Deutsch / Deutsch - Arzt
  • Asthma natürlich behandeln
  • Atmen in Balance
  • Auf den Spuren von Elfen und Trollen in Island
  • Auf Entdeckungstour an Tümpel, Fluss und Meer
  • Aufgeräumt leben
  • Augenzirkus
  • Aus dem Nähkästchen
  • Aus Liebe loslassen
  • Außer Rand und Band im Feenland
  • Ausflug in die Vergangenheit
  • Ausgezeichnete Morde
  • Ayurveda
  • Ayurveda - Wesen und Methodik
  • Ayurveda geht überall
  • Baby, you can drive my car
  • Baby-Nöte verstehen
  • Babyschühchen nähen
  • Balanced Christmas Baking
  • Basenfasten - Das große Kochbuch
  • Basische Genießer-Küche
  • Basta Amore
  • Basteln mit den Allerkleinsten
  • Basteln mit Kids
  • Be Nobody
  • Beauty FOOD
  • Beim nächsten Date wird alles anders
  • Benjamin
  • Benjamins Schatten
  • Besser sehen in täglich 5 Minuten
  • Bessere Körpersprache – mehr erreichen
  • Best of Burger
  • Beton. Das große Werk- und Ideenbuch
  • Bibelclouds für Konfis
  • Bierleichen - der neue Krimi von Su Turhan
  • Billy feiert Geburtstag
  • Bio-Lebensmittel
  • Biogärtnern für Selbstversorger
  • Biografiearbeit. Ratespaß mit Senioren
  • Biokiste vegetarisch
  • BIOLEK - die Rezepte meines Lebens
  • Bissig, giftig, tödlich!
  • Blackroll Rücken
  • Blasenprobleme natürlich behandeln
  • Blau wie Pfau
  • Blechkuchen
  • Blütenreich dekorieren im Frühling
  • Blütentische - Floral Tables
  • Blütenträume für zu Hause
  • Bluthochdruck natürlich behandeln
  • Brasilien für Insider
  • Brot backen - wie es nur noch wenige können
  • Buchhandlung zum goldenen Buchstaben
  • Buchweizen - das Powerkorn
  • Bulli & Lina - Ein Pony ermittelt
  • Bulli & Lina - Ein Pony lernt reiten
  • Bulli & LIna - Ein Pony verliebt sich
  • Bully & Lina - Ein Pony springt ein
  • Bunte Figuren aus Holzlatten
  • Burnout
  • Cake Pops
  • Campus Food
  • Cheops' Geheimnis
  • Chia-Power
  • Cholesterin natürlich senken
  • Christmas Dinner
  • Clean Eating – Kochen mit Superfoods
  • Clean-Eating
  • Clever Essen gegen Krebs
  • Cook this Book
  • Crashkurs Wein
  • Crazy Cake Design
  • Crossroads - Ohne Gnade
  • Dankbar und glücklich sein
  • Dann hör doch einfach auf …!
  • Das Almased-Kochbuch
  • Das Anti-Panik Handbuch für Eltern
  • Das Beste vom Schwein
  • Das Blütenkochbuch
  • Das Briefträgerkind
  • Das Buch der 1000 Gebote
  • Das Buch der unheimlichen Orte in Deutschland
  • Das dreckige Leben
  • Das Einhorn-Bastelbuch
  • Das erste xlim Aktiv Kochbuch
  • Das Esterházy Kochbuch
  • Das Frauen-Gesundheitsbuch
  • Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung
  • Das genial vegetarische Familienkochbuch
  • Das Glück ist ein Schmetterling
  • Das große Beschäftigungs- und Ideen-Buch
  • Das große Buch der Farben
  • Das große Buch der Holzdekorationen
  • Das große Buch der Pasteten
  • Das große Cholesterin-Kochbuch
  • Das große Deko-Buch
  • Das große Ernährungsbuch bei Krebs
  • Das große Gartenbuch für Kinder
  • Das große Ja
  • Das große Kochbuch gegen Bluthochdruck
  • Das große LOGI Back- und Dessertbuch
  • Das große LOGI Fischkochbuch
  • Das große LOGI Grillbuch
  • Das große LOGI Kochbuch
  • Das große LOGI-Familienkochbuch
  • Das Haus am Alsterufer
  • Das inoffizielle Harry Potter Backbuch
  • Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch
  • Das keltische Baumorakel
  • Das Kinder-Diabetes-Buch
  • Das Kindergesundheitsbuch
  • Das kleine Heilpflanzenbuch
  • Das KochBuch - Leicht kochen
  • Das Kräuter-Kulinarium
  • Das Mama-Nähbuch
  • Das Myoreflex Konzept
  • Das neue Rücken-Akut-Training
  • Das Nostalgie-Memo-Spiel
  • Das Quantengeheimnis
  • Das Regentage Kreativbuch
  • Das Rushing Woman Syndrom
  • Das Schmerz-Buch
  • Das Schnipselbuch
  • Das Schusterbuben-Traumbuch
  • Das TEUBNER Handbuch Asiatisch
  • Das ultimative Nähbuch
  • Das Urlaubsbuch für Kinder und Eltern
  • Das verlassene Kind
  • Das Wild-, Wald- und Wiesenkochbuch
  • Das Winter-Weihnachts-Häkelbuch
  • Das wundersame Leben der Schmetterlinge
  • Dein Yoga, Dein Leben
  • Dein Yoga, Dein Leben - Das Kochbuch
  • Deko Liebe - Küche
  • Deko-Tartes
  • DekoLust
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Demenz - Angehörige erzählen
  • Demenz natürlich behandeln
  • Denken wie ein Shaolin
  • Depression natürlich behandeln
  • Der 28-Tage-Plan gegen Entzündungen
  • Der Anti-Krebs-Ratgeber
  • Der Beefer 2
  • Der betrogene Patient
  • Der Biophilia Effekt
  • Der Brei und das Nichts
  • Der Burnout Irrtum
  • Der dicke Rainer